Pilgerwochenende

Pilgern auf dem Besinnungsweg

Die Urlauberseelsorge Willingen bietet Ihnen Pilgerwochenenden an. Pilgern Sie in Begleitung von Pfarrer Ulf Weber oder einer geschulten Mitarbeiterin auf unserem Besinnungsweg „Lebensspuren“, der in vier Wegabschnitte unterteilt ist. Im Vergleich zu den großen Pilgerrouten ist der 17 km lange Pilgerweg eine Passage, der auch von weniger geübten Wanderern gut begangen werden kann. Das Besondere sind die 46 Stationsschilder, die auf den vier thematischen Streckenabschnitten zur inneren Einkehr und Besinnung führen.

Programm

  • Freitag: Um 14.30 Uhr Treffen bei Kaffee und Kuchen in der Pilgerkirche in Schwalefeld. Anschließend erste Wegstrecke von Schwalefeld nach Rattlar (3,4 km). Rückkehr gegen 18.30 Uhr.
  • Samstag: Um 10 Uhr treffen sich die Pilger an der Kirche in Rattlar. Anschließend Andacht und zweite Wegstrecke von Rattlar nach Usseln (4,9 km). Nach der Mittagseinkehr erfolgt die dritte Wegstrecke nach Willingen (5,7 km).
  • Sonntag: Um 9 Uhr startet die vierte Wegstrecke ab der Willinger Kirche zur Pilgerkirche in Schwalefeld (3,1 km) mit anschließendem Gottesdienst und Kirchkaffee. 

Vor oder nach den Wanderungen bieten wir Ihnen Andachten. Alternativ gestalten Sie Ihr Programm nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Die Pilgerkirche Schwalefeld bietet an den Abenden Andacht und persönliche Stille. Erleben Sie eine wunderbare Pilgergemeinschaft. Ab und zur Pilgerkirche Schwalefeld erfolgt der Transfer per Pilgertaxi.

Reisezeitraum

Bitte besprechen Sie Ihren persönlichen Reisezeitraum mit der Kur- und Urlaubsseelsorge. Die Urlauberseelsorge erbittet einen Beitrag in Höhe von 35 € pro Person und Pilgerwochenende. Hinzu kommen die Hin- und Rücktransfers zu den jeweiligen Startpunkten.

Es stehen Ihnen alle Hotelzimmerkategorien offen. Bitte wählen Sie zudem, ob Sie Übernachtung mit Frühstück oder mit Halbpension bevorzugen.

 

Jetzt Wunschzimmer reservieren